ERINNERUNG: Elternabend am Donnerstag, den 23.März um 19.30 Uhr

Liebe Eltern , liebe Kinder,

wir laden euch recht herzlich zu unserem Informationsabend am Donnerstag, den 23. März um 19.30 Uhr in unserem Clubhaus ein.

Themen:
• Rückblick Winter 2016/2017
• Vorschau Sommer 2017
• Team Tennis (News, Änderungen)
• Events 2017
• Förderverein
• Sonstiges

Unsere neuen Pächter und das Trainerteam würden sich über zahlreiches Erscheinen sehr freuen!

ERINNERUNG: TENNISCAMP in der zweiten Osterferienwoche 2017

!!! ES SIND NOCH PLÄTZE FREI !!!

In der zweiten Osterferien-Woche bieten wir ein Saison-Vorbereitungscamp auf unserer Anlage an.

Termin: Mo, 10.04.2017 bis Fr, 14.04.2017, täglich von 09:30 – 15:30 Uhr

Preis€ 250,- p.P. (Geschwister 230,- p.P.)

Inkl. Leistungen: Tennis- & Konditraining, Mittagessen

Wer darf mitmachen? Alle SpielerInnen ab einem Alter von 7 Jahren

Anmeldung: bis spätestens Freitag, den 31. März 2017 an denis@tennis-eintracht.de mit folgenden Angaben:

  • Vorname, Nachname
  • Geburtsdatum
  • LK (falls vorhanden)
  • Rückrufnummer

 Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, gilt die Regel „First-come, first-served“!

Nachfolgend ein kurzer Film vom letzten Tenniscamp:

WICHTIG: Trainingswünsche Sommersaison 2017

Anbei die Trainingswünsche für die kommende Sommersaison. Die Zettel müssen bis spätesten Freitag, den 24.3. abgegeben werden. Bitte achtet unbedingt auf das korrekte Ausfüllen!

Trainingswünsche (PDF)              Trainingswünsche (WORD)

Nachfolgend einige Tipps/Regeln zum Ausfüllen des Formulars:
Bitte markiere in dem Stundenplan ALLE Zeiten, zu denen Du am Tennistraining teilnehmen kannst, mit einem „X“. In die erste Zeile, wie oft Du trainieren möchtest und in die zweite Zeile, wenn Du im Rahmen deiner Trainingseinheiten eine Einzelstunde haben möchtest. Einzelstunden sind bitte bevorzugt vor 16 Uhr einzutragen.

VOR DEM AUSFÜLLEN BITTE UNBEDINGT FOLGENDES BEACHTEN:
Bitte markiere jede Stunde, die Du nur irgendwie für das Tennistraining frei hast oder frei machen kannst – auch wenn es manchmal knapp oder hektisch werden könnte. Wir kommen sonst in sehr große Schwierigkeiten aufgrund der vielen Teilnehmer und der späten Schulzeiten. Es müssen pro gewünschte Trainingsstunde mindestens ACHT KREUZE (vier Zeitstunden) gesetzt werden, damit wir wenigstens etwas Spielraum bei der Einteilung haben. Bei Trainingsteilnehmern, die nur EINE Trainingseinheit haben möchten, müssen außerdem mindestens ZWEI VERSCHIEDENE TAGE zur Auswahl angegeben werden. Zudem werden wir bei der Einteilung des Sommertrainings erstmalig auch die aktuellen Trainingszeiten aus dem Wintertraining 2016-17 automatisch als MÖGLICH annehmen! Nicht korrekt ausgefüllte oder zu spät abgegebene Wünsche werden NICHT berücksichtigt!

Neue Trainingspreise:
Die Sätze für das Einzel- & Gruppentraining werden ab der Sommersaison 2017 auf 40€/Std. angehoben. Die Sätze von vergleichbaren Trainern im Rhein-Main-Gebiet liegen in der Regel bei 45-50€/Std, wir sind daher der Meinung, dass dieser Schritt angemessen und fair ist und bitten dafür auch um Ihr Verständnis.

NEWSLETTER MÄRZ II

1. Hauck und Aufhäuser Indoor Adler Cup

Nach dem Dominik Fritsche schon das Nachwuchsturnier der Skyline Open Ende Januar gewonnen hatte und zwischendurch bei einem hoch dotierten Herrenturnier ebenfalls siegreich gewesen ist, wollte er sich nun einen weiteren Sieg bei seinem Heimturnier in der U21 sichern. Es sollte in kurioser Weise gelingen. Schon im Viertelfinale war er kurz vor dem Aus, gewann aber gegen den stark aufspielenden Inder Varun Venkat vom TC BW Leimen mit 11:9 im Championstiebreak. …mehr lesen

2. U12 Spielerin Anouk gewinnt LK Turnier

Anouk Terpin landetet bereits in kürzester Zeit ihren 2.Turniersieg. Beim LK Turnier der Juniorinnen U14 in Steinheim besiegte sie im 1.Spiel Diana Valyaeva vom TSC Mainz mit 6:1 und 6:2. In ihrer zweiten Partie gewann sie den ersten Satz mit 6:1 gegen Chiara Löffler vom TC Dietesheim, die daraufhin aufgeben mußte. Insbesondere durch ihren guten Aufschlag gewann Anouk ihre beiden Matches souverän und wir gratulieren ganz herzlich.

3. Annamarija Slivic gewinnt in Steinheim

Unsere U14 Spielerin Annamarija Slivic hat das LK Turnier in Steinheim in der U16 gewonnen. In ihrem 1.Match gewann sie gegen Natalie Katrina vom TC Niderdorffelden mit 6:2 und 6:1. Die zweite Begegnung mußte sie gegen Dzenefa Aganovic vom Offenbacher TC austragen. Auch hier spielte Annamarija stark auf und gewann mit 6:4 und 6:1. Herzlichen Glückwunsch!


4. Nikolina Pjanic gewinnt Clubmeisterschaft

Als letzte der nach zu holenden Konkurrenzen der Jugend Clubmeisterschaften vom Oktober, fanden am vergangenen Sonntag die Juniorinnen U18 statt. Azra Mann betreute den Wettbewerb , in den durch Championstiebreaks die Siegerin ermittelt wurde. Nikolina Pjanic und Neuzugang Chiara Wiederstein gewannen am Ende die gleiche Anzahl an Tiebreaks, jedoch setzte sich Nikolina im direkten Verglich mit 10:4 durch und wurde somit Clubmeisterin.

Kinder gesucht für das Projekt „Tennishallenwand mit Graffiti bemalen“

Letztes Jahr hatten wir es bereits angekündigt, nun soll es endlich umgesetzt werden!

Der stadtbekannte Graffitikünstler „Ghost“ wird an zwei Tagen den Eintracht Frankfurt Tennis-Schriftzug und einen Tennis-Geist an unsere Hallenwand zu den Trainerplätzen malen. Hierbei können unsere Kids mitmachen und „mitmalen“ und werden von Ghost alias Philipp dabei angeleitet.

Wer? Wie? Wann?
– Samstag und Sonntag den 15. und 16. April 2017
– Uhrzeit: ab ca. 10.00 Uhr, ganztägig
– Es können maximal 15 Kids pro Tag mitmachen.
– Die Kids müssen älter als 8 Jahre sein.

Mitbringen:
– Lust auf Malen
– Geduld beim angeleitet werden und der Ausführung der Malanleitung
– Farbklamotten und Schuhe die dreckig werden können, eventuell eine Mütze/Baseballkappe für die Mädchen, damit keine Farbe in die Haare kommt
– zudem ist eine schriftliche Zustimmungserklärung der Eltern für den Workshop erforderlich

Kosten:
– der Unkostenbeitrag pro Kind liegt bei 15€ pro Tag
– Es wird Mittags zusammen bei Pino und Brigitte gegessen, dies zahlen die Kids aber selbst

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis 8. Aril unter folgendem Link:

NEWSLETTER MÄRZ I

1. Sebastian Fanselow mit Turniersieg in Indonesien

Unsere Deutsche Nummer 1 der Hessenligamannschaft Sebastian Fanselow hat einen großen Triumph gefeiert. Er gewann das Future Turnier  in Jakarta, welches mit  15.000 Dollar dotiert war.

„Der Turniersieg hier in Indonesien kam sehr unerwartet für mich, da ich zuvor zwei Turniere in Australien gespielt hatte und deswegen erst relativ spät nach Jakarta fliegen konnte. Meine Erwartungen waren demnach nicht so hoch“, so Fanselow. Die Spielbedingungen waren sehr extrem , da es trotz enormer Hitze auch noch sehr schwül ist. Die ersten beiden Matches hat Sebastian sich durchgekämpft und ab dem Viertelfinale hat er angefangen „richtig gutes Tennis zu spielen“. Im Finale hat er sich dann sehr wohl gefühlt und die heissen Temperaturen haben „Fanse“ nur noch wenig ausgemacht. Beim 6:3 6:3 gegen Dayne Kelly aus Australien spielte er groß auf.

Nun hofft Sebastian auf eine erneute erfolgreiche Woche in Jakarta, wo er ein weiteres Turnier spielen wird, bevor er dann zurück in die USA fliegt, und seine Turnierserie fortsetzt.

2. Kay Goedecke unterliegt erst im Finale

Nach zweimonatiger Verletzungspause hat Kay Goedecke ein beeindruckendes Comeback gefeiert. Er wurde beim 9. Playsight Cup- Höhr-Grenzhausen hervorragender Zweiter.

In der Auftaktpartie gewann er nach Startschwierigkeiten gegen Noah Meister aus TC Höhr-Grenzhausen, mit 6:4 und 6:3. Im Halbfinale gewann er in einer hart umkämpften Partie mit langen Ballwechseln gegen Nikolaus Hintermeier vom Kölner THC Stadion Rot Weiss mit 4:6, 6:3 und 10:5. Erst im Finale wurde Kays Siegeszug gestoppt. Friedrich Hinze-Selch vom SW Oldenburg gewann gegen den Eintrachtler mit 6:4 und 6:3.

Trotzdem ein tolles Turnier unseres u12 Spielers. Herzlichen Glückwunsch!

3. Das Video „Die Wahrheit über Sport-Eltern“

Ein interessantes Kurz-Video (in englischer Sprache), das für das eine oder andere ehrgeizige Elternteil von Interesse sein könnte. 

4. Julian Wörn Adler des Monats Februar

Julian bekommt die Auszeichnung für sein hervorragendes Abschneiden bei den Hessischen Jugendmeisterschaften in Offenbach, wo er erst im Finale knapp im CT unterlag. Unter anderem schlug der 15 jährige im Halbfinale den hohen Favoriten Matteo Feggi aus Groß Zimmern nach herausragender Leistung mit 6:0 3:6 und 10:8. Wir gratulieren recht herzlich!

5. Luis Hochenauer spielt aber Sommer in der Junioren Hessenliga

Luis Hochenauer ist in Hessen seit Jahren ein bekannter Spieler und dies nicht nur wegen seiner zwei Jugend-Hessenmeistertitel und zwei Finalteilnahmen, die er bislang errungen hat. Fünf Bezirkstitel in Offenbach stehen ebenfalls bereits in seiner Agenda und seine kontinuierliche Entwicklung führte ihn Anfang 2016 zur Nummer 8 in Deutschland in seinem Jahrgang. In Hessen ist er seit Jahren unter den Top 3 und auch international sammelte er schon reichlich Erfahrung auf TE und ITF Turnieren. Einen weiteren Hessentitel sicherte Luis sich 2015 mit seinem Heimatverein, dem TK Langen in der U14 , als er mit seinem Team die Eintracht im Finale knapp besiegte.

Nun ist er selber ein Adler in der Jugend und kommt vom TC Groß Gerau, wo er ein Jahr lang in der Hessenliga spielte. Für die Aktiven spielt Luis seit 2016 beim THC Hanau in der Verbandsliga. Sein Ziel ist es in naher Zukunft auch bei den Herren in der Hessenliga aufzuschlagen. Wie bei vielen anderen spielstarken Junioren ist auch sein Traum das College in den USA. Nach dem Abitur möchte er sich dort weiter verbessern und „in allen Bereichen zu legen“. Den Schritt zur Eintracht hat er nun gewagt und ist voller Tatendrang.

„Ich möchte eine gute Hessenligasaison mit den Jungs absolvieren und um die Meisterschaft spielen“, so Luis. Neben dem „professionellen Training“ freut sich Luis darauf „mit sehr guten Spielern zu trainieren und in hochklassigen Teams zu spielen“.

Elternabend am Donnerstag, den 23.März um 19.30 Uhr

Liebe Eltern , liebe Kinder,

wir laden euch recht herzlich zu unserem Informationsabend am Donnerstag, den 23. März um 19.30 Uhr in unserem Clubhaus ein.

Themen:
• Rückblick Winter 2016/2017
• Vorschau Sommer 2017
• Team Tennis (News, Änderungen)
• Events 2017
• Förderverein
• Sonstiges

Unsere neuen Pächter und das Trainerteam würden sich über zahlreiches Erscheinen sehr freuen!

Zwei Neuigkeiten: Tennis-Point / Nike

Liebe Mitglieder,

wir haben zwei wichtige Neuigkeiten, die wir gerne mit euch teilen möchten. Zum einen haben wir gestern eine neue Kooperation mit Tennis-Point geschlossen. Tennis-Point ist der führende Internetversender Deutschlands und hat zudem in dieversen Städten Verkaufsgeschäfte. Hier in Frankfurt ist das sehr gut sortierte Ladengeschäft auf der Mainzer Landstraße zu finden. Mitglieder von Eintracht Frankfurt erhalten dort in der Regel einen Rabatt von 10% auf den bereits sehr guten Tennis-Point Preis (Bälle ausgenommen). Wir freuen wir uns, euch hier eine tolle neue Möglichkeit zu eröffnen, euren Bedarf in Sachen Tennisequipment zu decken. Fragt im Ladengeschäft am besten nach dem Store-Manage Christian Klein und sagt, dass ihr von Eintracht Frankfurt Tennis seid.

Bereits nächste Woche gibt es im Rahmen dieser Kooperation das erste Highlight. Der Tennis-Point Store auf der Mainzer Landstraße 351 lädt herzlich zum Moonlightshopping am Samstag den 04.03.2017 zwischen 16 und 22 Uhr ein. Hier gibt es auf alle Artikel (mit Ausnahme von Bällen) einen Rabatt von 15%. Details entnehmt bitte dem Flyer.

Zudem lädt unser Partner Nike mal wieder alle Eintracht Mitglieder mit Familien und Freunden zu einem großen Nike Shopping Event ein. Vom 01. bis 04. März bekommt ihr im Nike Store Waldstadion 30% Rabatt auf euren Nike Einkauf. Bitte dafür den angehängten Flyer ausdrucken und mitbringen.

Viel Spaß beim Einkaufen wünscht euch eure Vorstandsteam.

+++ !!! ACHTUNG !!! +++ EINBRUCH IM BÜRO

Wir Bitten um ihre Mithilfe:

Vergangene Nacht (23.Februar) wurden die Büroräume der Eintracht Frankfurt Tennisabteilung im Riederwald leer geräumt.
Es wurden sehr viele Nike Textilien gestohlen, u.a. die neue Kinderkollektion. Angehängt sind alle Fotos von den Textilien, die entwendet worden sind.

Wir bitten darum diesen Post zu teilen und darauf aufmerksam zu machen, wenn jemandem etwas auffällt.

Danke für die Mithilfe!