Fitness-, Kraft- und Coretraining für Erwachsene

Liebe Mitglieder,

wie ihr sicher mitbekommen habt, haben wir ab Mai einen neuen Athletikraum über den Umkleiden. Zusammen mit dem Outdoor Fitness und der Tartanbahn haben wir dann optimale Bedingungen für ein Leistungs- und Breitensporttraining abseits des Tennisplatzes. In diesem Zusammenhang möchten wir unser Angebot für Breitensport- und ambitionierte Mannschafts- und Turnierspieler ausbauen.

Daher bieten wir ab Sommer auch unseren Altersklassenathleten ein professionelles Athletik- und Krafttraining an. Dieses wird, wie die Jugendeinheiten von Dominik Labonté geleitet und bietet euch tolle Möglichkeiten fitter zu werden, aber auch Verletzungen vorzubeugen.

Folgende Einheiten bieten wir an:

Montag: 20.00-21.00uhr
Kraft- und Coretraining für Erwachsene / freies Training

Freitag: 20.00-21.00 Uhr
freies Training für Erwachsene

Inhalte:
Das Kraft- und Coretraining für Erwachsene beinhaltet olympisches Langhantel-Techniktraining und Krafttraining, und/oder körperstabilisierendes Training für den aktiven- und passiven Bewegungsapparat. Auf deutsch: Krafttraining mit Gewichten oder Stabitraining mit dem Körper/Pezzibällen/TRX etc. …

Die Kosten liegen bei 10 Euro/Einheit und die Kurse sind, wie bei der Jugend, über die gesamte Saison zu buchen. Denn nur so haben wir die notwenige Planungssicherheit. Bei 16 Saisonwochen (Mai bis Ende September, Schulferien ausgenommen) ergibt sich so ein Gesamtbetrag von 160€ für die gesamte Sommersaison.

>>> HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG <<<

Bei Rückfragen steht euch Dominik gerne unter labonte@tennis-eintracht.de zur Verfügung.

Viele Grüße
Euer Trainer- und Vorstandsteam

Systemfehler beim Email-Versand

Durch einen Systemfehler kam es in den letzten Tagen zum mehrfachen Email-Versand, wodurch einige mit gleichen Mails „bombardiert“ wurden. Daher bitte wir euch, die Unannehmilchkeiten zu entschuldigen. Es war keine Absicht!

WICHTIG: Trainingsplan Sommersaison 2019

Unter folgendem Link findet ihr den Trainingsplan für die kommende Sommersaison:

http://plan.tennis-eintracht.de

Die in rot markierten Stunden sind noch verfügbar und können zusätzlich belegt werden. Bei Interesse bitte Denis unter nelidov@tennis-eintracht.de kontaktieren.

Wir bitten alle Teilnehmer gleich zu Beginn der Saison die Kontaktdaten mit dem Trainer auszutauschen, damit ihr direkt miteinander kommunizieren könnt.

Das Training beginnt am Montag, den 29. April 2019 und Endet am Freitag, den 27. September 2019. In den Ferien findet kein reguläres Training statt.

 

Saisoneröffnung am Sonntag, den 5. Mai

Liebe Mitglieder

hiermit laden wir sie ganz herzlich zu unserer Saisoneröffnung ein. Neben dem offiziellen Sektempfang wird Mickys Grillen.

Auch für den Nachwuchs ist gesorgt und der Abenteuerspielplatz baut wieder spannende Stationen auf, sowie die beliebte Hüpfburg.

Zudem wird unser Tennismagazin „Vorteil“ an dem Tag präsentiert und veröffentlicht.

Für das aufgeführte Schleifchenturnier hoffe wir auf zahlreiche Teilnehmer. Spielerinnen und Spieler jeder Spielklasse sind herzlich eingeladen. Der Spaß am Tennis soll im Vordergrund stehen. Gespielt wird je nach Teilnehmerzahl im Mixed Modus; Einzelbegegnungen sind allerdings auch möglich. Treffpunkt ist um 12 Uhr. Jeder Teilnehmer erhält ein kleines Willkommensgeschenk. Die Teilnahmegebühr beträgt 5€.

Wir freuen uns darauf sie und ihre Familien an dem Tag bei uns begrüßen zu dürfen und hoffen auf gutes Wetter.

Einige Außenplätze machen auf!

Liebe Mitglieder,

nach dem Thomas und sein neuer Mitarbeiter Nedzad fleißig die letzten Tage gewalzt haben ist es nun soweit und einige Plätze werden aufgemacht.

Da es insbesondere am Anfang wichtig ist die Plätze gut zu pflegen , gibt es einiges zu beachten.

1. bitte nach jeder Stunde gründlich abziehen bis zum Zaun (nicht nur bis zur Grundlinie)
2. bitte sofort auftretende Löcher zumachen und festtreten
3. bitte nach dem Spielen mit dem Scharnierholz den Platz bearbeiten

Wir danken für eure Mithilfe

Elternabend am Mittwoch

Liebe Eintrachtler,

wir möchten sie nochmals an den Elternabend am Mittwoch, den 3.April um 19.15 Uhr erinnern.

Aufgrund eines Eishockeyspiels in der Eissporthalle um 19.30 Uhr kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Daher bitte früh genug los fahren, damit wir pünktlich beginnen können.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

NEWSLETTER März

Jugend – BZM

Anfang Februar fanden die Jugend BZM der U14 -U18 bei der Eintracht statt.

Hier Räumten die Jungadler wieder fleißig ab.

Gleich 2 von 4 ausgespielten Titeln gingen an den Riederwald.

Anouk Terpin gewann eindrucksvoll die U14 Konkurrenz. Lediglich im Halbfinale mußte sie beim 7:6 und 6:1 über Hannah Hauser vom 1880 Frankfurt etwas kämpfen. Im Finale dann ein sicherer 6:2 und 6:2 Erfolg über Viola Welge (ebenfalls vom 1880).

Anastasia Agakechagia wurde in der U16 Dritte.

Mihailo Milenkovic spielte ebenfalls in der U14 ein gutes Turnier. Nach drei Siegen unterlag er im Finale denkbar knapp gegen Alexander Solak vom TC Schwanheim mit 6:7, 7:6 und 3:10.

Oskar Ahrens Sieg in der U16 darf sicher als kleine Sensation bezeichnet werden. Schon in Runde 1 schaltete er den an 2 gesetzten Filip Marinovic vom FTC Palmengarten aus. Oskar gewann mit 10:8 im CT. Wieder im CT (11:9) siegte er im Viertelfinale gegen Noah Döbert vom SC Safo. Dann spielte sich Oskar in einen Lauf. Das Halbfinale wurde mit 6:1 und 6:1 gewonnen und auch sein Finalgegner Daniel Hornung vom TC Bad Vilbel hatte beim 1:6 und 1:6 keine Chance.

Herzlichen Glückwunsch allen Eintrachtlern für das tolle Gesamtabschneiden!

Diverse Turniererfolge der Jugend

Elena Schmidt stand zum ersten Mal im Finale eines DTB-Turniers bei den Bieber Junior Open Mitte Februar. Am Ende reichte es in der U10 zu einem sehr guten 2. Platz. Im Finale unterlag sie Kaya Konrad aus Neu Isenburg in zwei Sätzen.

Eine Woche später hat Anouk Terpin das DTB -Turnier (J3) in in Höhr-Grenzhausen in der U14 gewonnen! Nach einem Freilos siegte sie mit 6:1 und 6:2 gegen Lara Dier vom Usinger TC. Im Halbfinale gelang ihr ebenfalls ein klarer Sieg beim 6:2, 6:1 gegen Abigail-Bo Oberheiden vom TC Grünweiß Grossrotterhof. Auch das Endspiel war eine deutliche Angelegenheit gegen die 1 Gesetzte Neele Riebell TC Schwalbach. Anouk sicherte sich mit dem deutlichen 6:2 und 6:2 den verdienten Turniersieg.

Anfang März feierte auch Henri Zörnig einen Turniererfolg. Er gewann in der U12 den 4. HEAD Cup gesponsert von MediLoft Frankfurt, in der Kategorie J4. Im Viertelfinale holte er gegen Jonas Bauer aus Bayern/TSV Güntersleben einen „Arbeitssieg“. Im Halbfinale siegte er deutlich im Vereinsduell gegen Parsa Ghadere und auch im Finale sollte ein souveräner Erfolg folgen und es gelang Henri ein glatter Sieg gegen den an zwei Gesetzten Nelson Boegner vom Heidelberger Tennis Club 1890 e.V..

Am gleichen Sonntag hat Ferdinand Feilcke an dem U8 Turnier „Das Tennisturnier by Tennis Nation“ teilgenommen und gewonnen. Es waren 15 Kinder gemeldet. Es waren Jungen aus Wetzlar, Gießen, Mainz, Lorsch etc am Start. Ferdinand hatte sechs Spiele à 20 Minuten, zu absolvieren. Schön war, dass er alle Spiele recht deutlich gewonnen hat (das schlechteste Ergebnis war ein 9:2). Somit kann man von einem sehr souveränen und verdienten Gesamtsieg sprechen.

Am vergangenen Wochenende stellte Mihailo Milenkovic seine gute Form erneut unter Beweis. Bei den Biber Junior Open der U14 in Offenbach erreichte er das Finale, in welchem er in zwei Sätzen Niklas Rübenach vom TC BW Bad Camberg unterlag. Nach zwei deutlichen Siegen gewann Mihailo im Halbfinale gegen Julian Forer vom TC Bad Vilbel mit 10:1 im CT.

Auch die Reithzwillinge sorgten für Furore. Tim gewann die U13 Konkurrenz bei der geballt.de Ranglisten Cup Serie beim Messeler TC. Nach drei sehr deutlichen Siegen hatte Tim im Finale zu kämpfen, besiegte aber letztlich Nicholas Kowalski vom heimischen Messeler TC mit 4:6, 6:2 und 10:4. Bruder Tom spielte ein Jahrgang höher in der U14. Auch er hatte bis zum Finale eine sehr gute Bilanz vorzuweisen und gewann alle drei Matches sicher in zwei Sätzen. Im Finale unterlag er Yannick Seewaldt (ebenfalls von Messel) mit 3:6 und 4:6.

Allen Eintrachtlern gratulieren wir recht herzlich für die tollen Ergebnisse!

Adler des Monats Februar wird Anouk Terpin

Aufgrund des Gewinnes bei der Jugend BZM und ihres Turniererfolges in Höhr Grenzhausen wurde Anouk eindeutig für den Adler des Monats Februar gewählt.

Herzliche Glückwünsche!

Azra Deutsche Vize Meisterin der Damen 35

Einen tollen Erfolg erzielte unsere Trainerin Azra Mann. Bei den Deutschen Hallenmeisterschaften für Altersklassen in Karlsruhe holte sie sich einen hervorragenden 2.Platz bei den Damen 35.

In Ihrem im 1.Match besiegte sie Veronika Dinner aus Böblingen mit 6.2 und 6:1.

Dann schaffte sie eine Überraschung und gewann gegen die an Position 2 Gesetze Katharina Jacob vom TC Rheinstadion klar mit 6:2 und 6:1.

Im Halbfinale dann der ebenfalls deutliche 2- Satz Sieg über Svenja Weidemann vom TC Forst (Rheinlandpfalz).

Erst im Finale wurde Azras Siegeszug gestoppt.

Gegen die Turnierfavoritin Angelika Roesch vom TC BW Oberweiher unterlag sie mit zweimal 4:6.

Trotzdem eine grandiose Leistung, zu der wir herzliche gratulieren.

Adler Cup

Der Hauck und Aufhäuser Adler Cup war ein voller Erfolg. Einen Turnierbericht und sämtliche Siegerfotos sind auf folgendem Link einsehbar: https://www.eintracht-frankfurt.de/sportarten/tennis/turniere/adler-cup.html

Martin Ramos steigt ab Sommer in das Trainerteam der Eintracht ein

Martín Thoribio Ramos lebt derzeit noch in Mallorca, bevor er im April seine Zelte dort bricht und gemeinsam mit seiner Frau nach Frankfurt kommt.

Der Argentinier war bereits Trainer in  seinem Heimatland, in Brasilien in Deutschland und in Österreich.

Seine letzte Station war in Mallorca , wo er in der Vilas Academy für den Leistungsbereich mitverantwortlich war.

Er ist DTB B-Trainer und spricht zudem hervorragend Deutsch.

Als Spieler hat war er bereits ebenso in Deutschland aktiv und hat es bis zur Regionalliga der Herren geschafft.

Wir freuen uns mit Martin einen hervorragenden Trainer verpflichtet zu haben und vor allem einen tollen Charakter, der sehr gut in das bisherige Team paßt.

Willkommen im Club!

 

Pastaabend bei Mickys am Samstag

Liebe Mitglieder,

am kommenden Samstag, den 23.März um 19 Uhr steigt Micky letzter Gourmet-Abend im Winter und es heißt lecker italienisch speisen.

Anmeldungen für den Pastaabend sind bis Mittwoch noch möglich.

Mickys freut sich über zahlreichen Besuch!