Seite wählen

BITTE BIS ZUM ENDE LESEN! Tennis kann bereits ab Samstag, den 9.5. wieder gespielt werden

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung von Eintracht Frankfurt,

es ist nur offiziell, dass der Sportbetrieb bei uns im Verein ab 9. Mai unter Auflagen wieder aufgenommen werden kann.

DAS SPIELEN IST AUSSCHLIESSLICH UNTER EINHALTUNG FOLGENDER REGELN ERLAUBT:

  1. Auf einem Platz dürfen sich zur gleichen Zeit maximal VIER Mitglieder befinden.
  2. Das Spielen mit Gästen ist zunächst verboten.
  3. Die Spielzeit beträgt max. 60 Minuten/Einzel (120 Min/Doppel). Ein Mitglied darf sich max. 1 mal pro Tag eintragen.*
  4. Der Mindestabstand von mindestens 1,5 m muss durchgängig, also beim Betreten und Verlassen des Platzes, beim Seitenwechsel und in den Pausen zwingend eingehalten werden.
  5. Auf den bisher obligatorischen Handshake wird verzichtet.
  6. Die Umkleiden in der Halle dürfen nur für Toilettengänge genutzt werden. Duschen ist nicht gestattet.
  7. Den Anweisungen des Vorstands, des Platzwarts und des Coronabeautragten ist zwingend Folge zu leisten.

Bei Zuwiderhandlungen behalten wir uns das Recht vor, dem jeweiligen Mitglied das Spielen während der Corona Pandemie zu verbieten.
* – Jede Eintragung wird im Verlauf protokolliert. Somit kann jederzeit nachvollzogen werden, ob die Eintragungsregeln missachtet wurden.

Bitte achten Sie unbedingt darauf, den gebuchten Platz unverzüglich freizugeben, falls Sie diesen nicht wahrnehmen können. 

ACHTUNG: Ausnahmsweise ist es ab sofort möglich, sich für den ersten Spieltag (Samstag) einzutragen.
Ab Sonntag beziehen sich dann alle Einträge immer auf den aktuellen Tag. Der Belegungsplan wird täglich nach dem Spielbetriebsende für den Folgetag gelöscht. Buchungen für einen oder mehrere Tage im Voraus werden ab Sonntag NICHT MÖGLICH sein!

Unter folgendem Link findet ihr alle weiteren Informationen sowie den Link zum Belegungsplan:

http://corona.tennis-eintracht.de

Der Startschuss wird leider weiter nach hinten verschoben!!!

Liebe Mitglieder,

die Politik hat heute die Entscheidung über die Eröffnung der Sportanlagen auf Mittwoch, den 6.5. verschoben! Bis dahin bleibt der Sportbetrieb auf unserer Anlage leider aus.

Nach der Sitzung am Mittwoch melden wir uns erneut mit hoffentlich positiveren Nachrichten.

Viele Grüße,
Denis Nelidov

Wir hoffen auf baldige Wiederaufnahme des Sportbetriebs!

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung von Eintracht Frankfurt,

leider können wir durch die Corona-Virus-Pandemie unseren Sport in Hessen derzeit nicht ausüben, da bis auf weiteres alle Sportstätten geschlossen bleiben müssen. Die Bundesländer Rheinland-Pfalz, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Berlin (ab 20. April) und Schleswig-Holstein (ab 4. Mai) lassen jedoch in den kommenden zwei Wochen Tennis im Freien wieder zu. Wir hoffen daher, dass in Hessen eine ähnliche Lockerung bald folgen wird!

Um auf eine Wiedereröffnung vorbereitet zu sein, haben wir ein Konzept zur Einhaltung der Vorgaben erarbeitet. Ziel ist es, die Ansammlung von Personengruppen und unnötige Kontakte/Wartezeiten zu vermeiden. Daher wird die Platzreservierung ausschliesslich online oder per Telefon erfolgen können.

DAS SPIELEN WIRD AUSSCHLIESSLICH UNTER EINHALTUNG FOLGENDER REGELN ERLAUBT SEIN:

  1. Auf einem Platz dürfen nur zwei Mitglieder anwesend sein. Es darf nur Einzel gespielt werden; Doppelspielen oder Spielen zu 3. ist somit untersagt.
  2. Das Spielen mit Gästen ist verboten.
  3. Die Spielzeit beträgt max. 60 Minuten. Ein Mitglied darf sich max. 1 mal pro Tag eintragen. *
  4. Der Mindestabstand von mindestens 1,5 m muss durchgängig, also beim Betreten und Verlassen des Platzes, beim Seitenwechsel und in den Pausen zwingend eingehalten werden.
  5. Auf den bisher obligatorischen Handshake wird verzichtet.
  6. Die Umkleiden in der Halle dürfen nur für Toilettengänge genutzt werden. Duschen ist nicht gestattet.
  7. Es ist untersagt, sich vor oder nach dem Spiel auf der Anlage aufzuhalten.
  8. Den Anweisungen des Vorstands, des Platzwarts und des Coronabeautragten ist zwingend Folge zu leisten.

Bei Zuwiderhandlungen behalten wir uns das Recht vor, dem jeweiligen Mitglied das Spielen während der Corona Pandemie zu verbieten.

* – Jede Eintragung wird im Verlauf protokolliert. Somit kann jederzeit nachvollzogen werden, ob die Eintragungsregeln missachtet wurden.

Weitere Informationen zum Konzept sowie der Link zu dem Belegungsplan folgen separat, sobald die Lockerung terminiert ist.

Übergangsregelungen im Hinblick auf den Trainingsbetrieb werden in einem separaten Schreiben bekannt gegeben!

Wir hoffen sehr, dass bald der Startschuss fällt und wir unseren geliebten Sport wieder ausüben können.

Liebe Grüße und bleibt gesund.
Euer Vorstandsteam