Seite wählen
ITF Turnier

Anfang des Jahres fand das 2.ITF Jugend-Weltranglistenturnier bei der Eintracht statt. Leider haben alle Gastgeber sowohl im einzel, als auch im Doppel in der 1.Runde verloren. Trotzdem war es ein tolles Event und eine ereignisreiche Woche am Riederwald.

Ein Bericht ist auf unserer Homepage zu lesen.

Skyline Open

In der 3.Januarwoche fanden die Skyline Open in den Traglufthallen statt. Gespielt wurde in der U12M und in der U14M, sowie bei der U21 bei den Damen und Herren.

Sven Corbinais gewann die Nachwuchskonkurrenz und holte einen Titel für die Gastgeber.

Einen Turnierbericht und die Siegerfotos finden sie hier.

Eintrachtler erfolgreich in ganz Deutschland

Unser U14 Spieler Chris Hohmann hat das Turnier in Offenthal In der Kategorie J4 gewonnen. In der Altersklasse U14 gewann er all seine Matches und besiegte im Finale Florian Bert mit 7:5 und 6:4.

 

 

Und noch ein u14 er hat zugeschlagen. Phil Dungs hat das J3 Babolat Tour Turnier in Bad Nauheim in der U13 gewonnen. Im Endspiel siegte er klar mit 6:2 und 6:0 gegen Luis Benner von RW Giessen.

 

 

Parsa Ghadere hat den 1. Platz beim Turnier in Götzenhain Anfang Februar geholt. Beim geballt.de Ranglisten-Cup siegt er in der U12 Konkurrenz.

 

 

Und auch unser ganz junger Nachwuchs hat erfolgreich gespielt.

Mats Dankert hat bei der offenen Turnierserie in Aschaffenburg die Midcourt A Konkurrenz gewonnen.

 

 

 

Lilly Becker feierte ebenso einen Erfolg. Sie gewann beim Jüngstenturnier in der U11 bei den Regionalmeisterschaften in der Kategorie J2 im Tennisverband Mittelrhein.

 

 

Dominic Ducariu schlug gleich zweimal zu. Ende Januar wurde er beim J2 Turnier in Isernhagen Zweiter. Nach drei starken Matches unterlag er erst im Finale gegen Flynn-Tjark aus Bad Ems. Und eine Woche später kam er wieder in das Endspiel eines J3 Turnieres in Bremen. Hier spielte er sogar in der U18.

 

 

Julien Penzlin spielte am vergangenen Wochenende stark auf und holte sich einen A7 Turniererfolg. Er gewann das Herrenturnier (TAW AK Cup) in Altenkirchen, obwohl er im Halbfinale schon 3 Matchbälle abwehren mußte.

 

 

 

Bezirksmeisterschaften bei der Eintracht

Ende Januar fanden die ersten von vier Bezirksmeisterschaften in den beiden Sandhallen bei uns statt.

Es wurde in der U11 und U12 weiblich und in der U11 männlich gespielt.

Ein Titel blieb am Riederwald. Es gewann bei den Junioren U11 im reinen Eintrachtfinale Vitus Bellmann gegen Carl Feilcke in zwei Sätzen

Elena Schmidt wurde bei den Mädchen in der U11 gute Vierte.

Am kommenden Wochenende folgen die zweiten Bezirksmeisterschaften. Die männlichen Konkurrenzen der U12, U13 und U16 werden am Samstag und Sonntag ausgespielt.

Vier dritte Plätze bei den Hessenmeisterschaften

Bei den Hessischen Jugend-Meisterschaften im Leistumgszentrum Offenbach errungen die Eintrachtler vier 3.Plätze.

In der U14 unterlagen Mihailo Milenkovic und Tim Reith erst im Halbfinale und spielten bis dato ein starkes Turnier.

Unser U18 Hessenliga-Neuzugang Kiano Litz erreichte in der U16 ebenso den guten 3.Platz.

Und auch Julien Penzlin verlor trotz eines großen Kampfes in der Vorschlussrunde gegen den später Sieger Luke Heron knapp im CT.

Events 2020

Unser Eventkalender 2020 steht. Im angehängten Dokument finden sie einen Überblick über wichtige Daten des ganzen Jahres. In unserem 100 jährigen Jubiläumsjahr werden wir diverse Events zeitnahe ausführlicher ankündigen. Wir freuen uns gemeinsam mit unseren Mitgliedern auf spannende Monate.