Seite wählen

Neue Top-Hallenzeiten Di, Do & Fr für die Wintersaison verfügbar

Für die angelaufene Hallensaison sind weitere Top-Hallenzeiten noch verfügbar:

Dienstag | 20:00 Uhr | Platz 11 (Sand)
Donnerstags | 19:00 Uhr | Platz 11 (Sand)
Donnerstag | 20:00 Uhr | Platz 2 (Rebound Ace)
Freitag | 19:30 Uhr | Platz 1&2 (Rebound Ace)

Weitere Verfügbarkeiten finden Sie im folgenden Belegungsplan (zum Vergrößern anklicken). Darunter die aktuelle Preisliste.

Anfragen bitte per E-Mail an halle@tennis-eintracht.de (mit der Angabe der Rückrufnummer).

 

Konditionstraining für Erwachsene bei Dominik Labonté | Anmeldefrist: 25.9.2020

Auch in der kommenden Wintersaison bieten wir unseren Altersklassenathleten und anderen interessierten Erwachsenen ein professionelles Athletik- und Krafttraining an. Dieses wird, wie die Jugendeinheiten von Dominik Labonté geleitet und bietet euch tolle Möglichkeiten fitter zu werden, aber auch Verletzungen vorzubeugen.

Folgende Einheit bieten wir an:
Montag: 20.00-21.00 Uhr | Kraft- und Coretraining für Erwachsene

Inhalt: Das Kraft- und Coretraining für Erwachsene beinhaltet olympisches Langhantel-Techniktraining und Krafttraining, sowie körperstabilisierendes Training für den aktiven- und passiven Bewegungsapparat. Auf deutsch: Krafttraining mit Gewichten oder Stabitraining mit dem eigenen Körpergewicht und mit Trainingnsgeräten wie Pezzibällen, Schlingentrainer etc.

Die Kosten liegen bei 10 Euro pro Einheit und die Kurse sind, wie bei der Jugend, über die gesamte Sommersaison zu buchen. Denn nur so haben wir die notwenige Planungssicherheit. Bei 23 Saisonwochen (28.9.2020 bis 25.4.2021, Schulferien ausgenommen) ergibt sich so ein Gesamtbetrag von 230€ für die gesamte Saison.

Der Trainingsstart ist am Montag, den 28.9.2020. Die Anmeldefrist endet am Freitag, den 25.9.2020

HIER GEHT’S ZUM ANMELDEFORMULAR →

 

Trainingsplan Wintersaison | Anmeldung Konditionstraining

Unter folgendem Link findet ihr den Trainingsplan für die kommende Wintersaison:

http://plan.tennis-eintracht.de

Die in rot markierten Stunden sind noch verfügbar und können zusätzlich belegt werden. Bei Interesse bitte Denis unter nelidov@tennis-eintracht.de kontaktieren.

Das Training beginnt am Montag, den 28. September 2020. In den Ferien findet kein reguläres Training statt. Am ersten Samstag in den Ferien findet das Training immer nach Plan statt.

ANMELDUNG KONDITIONSTRAINING

>> HIER <<< findet ihr das Anmeldeformular für das Konditionstraining in der Wintersaison. Die Anmeldefrist ist am Freitag, den 25. September.

 

 

Platzbelegung Donnerstag bis Sonntag

Liebe Mitglieder,

das letzte Sommerturnier des Jahres steht an. Die Mainhattan Trophy wurde aufgrund Corona auf diesen Termin verlegt. Daher ist es am Donnerstag und Freitag ab 14:30 Uhr nicht möglich zu spielen.

Am Samstag und Sonntag sind zudem die Plätze 10-13 gesperrt, da die Traglufthallen aufgebaut werden.

Falls das Wetter mitspielt und es keine Verlegungen beim Turnier gibt, kann Samstag ab ca 15 Uhr gespielt werden.

Sonntag ist ebenfalls noch Turnier und unser BE Active Tag mit vielen Gästen.
Des Weiteren haben wir auch das Bembeltunrier , zu dem Meldungen noch entgegen genommen werden können.

Bitte immer abends im Belegungsplan aktuell schauen, wie die Situation aussieht.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Nationale Blindentennismeisterschaften in Löhne

NB

Nationale Blindentennismeisterschaften in Löhne enden für Rainer Jost erst im Halbfinale / Erste Turniererfahrung für Niklas Leonhard

Vom 28.08. – 30.08. fanden die nachzuholenden nationalen Blindentennismeisterschaften zum dritten Mal in Löhne Westfalen statt. Von der Eintracht nahmen Niklas Leonhardt und Rainer Jost teil.

Niklas Leonhardt, der erst seit ca. einem Jahr Blindentennis spielt, sammelte seine ersten nationalen Erfahrungen. Auch, wenn er am Ende alle Gruppenspiele verlor, hat er sich so teuer wie möglich verkauft.

Rainer Jost erreichte, wie schon zwei Jahre zuvor, erneut das Halbfinale. In der Gruppenphase verlor er sehr deutlich gegen Bastian Kaller mit 3/6 und 3/6, wobei er trotzdem schon einige Nadelstiche mit gut gespielten Returns setzen konnte. Die beiden weiteren Spiele wurden von ihm mit jeweils 6/4 und 7/6 gewonnen.

Somit war das Halbfinale gesichert. Im Halbfinale war aber dann Schluss. Der spätere Turniersieger in der „Kategorie B1 blind“ fegte Rainer mit 6/3 und 6/4 vom Platz. Rainer schaffte es in keiner Phase des Spiels, seinen deutlich verbesserten Aufschlag so zu setzen, dass Michael Wahl aus Berlin nicht eine Antwort darauf gehabt hätte. Leider konnte ein Spiel um Platz drei aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfinden.

Außer dem offiziellen Turnier fanden auch Inklusive Doppel statt. So waren sowohl Sehende, Blinde/Sehbehinderte und auch Rollstuhlfahrer gemeinsam auf dem Platz. Daneben bestand die Möglichkeit, sich mit Spielerinnen und Spielern oder Trainern auf anstehende Matches vorzubereiten.

Auf jeden Fall war die Veranstaltung erneut gelungen und alle Spielerinnen und Spieler waren von der Organisation vom TC Löhne begeistert. Gerade in Zeiten von Corona ist ein solches Turnier für jeden Veranstalter eine Herausforderung.

Ein großer Dank geht noch an die beiden Trainerinnen – Hannah Wienert und Felicia Baratta – die im Training alles dafür tun, dass sich das Blindentennis hier bei der Eintracht weiterentwickelt und die Spieler/Innen von Jahr zu Jahr besser werden. Mit immer neuen Ideen und Kreativität arbeiten sie daran, jeden der Spielerinnen und Spieler an ihre Grenzen zu bringen und diese zu erweitern.

ES GIBT NOCH FREIE PLÄTZE: Intensivtraining in der zweiten Herbsferienwoche

Azra Mann und Carsten Müller bieten ein Tennisintensivtraining an:

Wann? Montag, den 12.Okt. bis Donnerstag, den 15.Okt. jeweils von 10.00-13.00 Uhr
Preis: 160€ (40€ pro Tag)
Wer? Kinder zwischen 10 und 18 Jahren
Anmeldungen an: Carsten Müller | mueller@tennis-eintracht.de | Mit folgenden Daten: Vorname, Nachname | Geburtsdatum | LK (falls vorhanden) | Rückrufnummer

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 16 Personen (first come, first serve)!

Wir freuen uns auf euch!